Welche Arbeiten im März durchgeführt werden sollten, können Sie in den nachfolgenden Informationen des DLR nachlesen

1. Kübelpflanzen zurückschneiden
Viele Kübelpflanzen, besonders wenn sie unter ungünstigen Bedingungen überwintern, brauchen im Frühjahr (Februar/März) einen Rückschnitt:
http://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/561ae14211da8d55c1256f420024468b/1abcdb71ad59fca7c125709a00333865?OpenDocument

*****

2. Vermehrung von Beet- und Balkonpflanzen
Beet- und Balkonpflanzen werden zum Teil generativ oder vegetativ durch Stecklinge vermehrt. Der Hobbygärtner muss sich also für eine Vermehrungsart entscheiden, die ihm geeignet erscheint. 
http://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/561ae14211da8d55c1256f420024468b/4025be1fcaadc3a4c1256f630050a919?OpenDocument

*****

3. Das Tomatenjahr
Es beginnt mit der Ausaat und dafür ist Anfang März die beste Zeit:
http://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/ALL/88C3025A41377FCAC1257F4000369B31/$FILE/Pflegeanleitung%20Tomaten%20lilatomate%20Pflanzendoktorin%20rlp%20Melanie%20Grabner.pdf%20Kopie.pdf

*****

4. Der phänologische Kalender
Aussaat und Ernte, Austrieb und Blühbeginn einzelner Pflanzen variieren nicht nur von Jahr zu Jahr sondern auch von Region zu Region.Dem trägt der Phänologische Kalender Rechnung, der nicht mit festen Terminen und Zeitspannen arbeitet sondern sich an der Entwicklung einzelner, typischer „Zeigerpflanzen“ orientiert:
http://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/ALL/251E9F7EFBA1467BC125759E0043AF30/$FILE/Ph%C3%A4nologischer_Kalender.pdf

*****

5. Der vogelfreundliche Garten
Ohne Vögel wäre dieses biologische Gleichgewicht in Gefahr, weil sich ihre Nahrungstiere ungehindert vermehren können.
http://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/ALL/E8E8E4AB4AAB560DC12580D70051DB0B/$FILE/UiA-Maerz2017%20-%20final.pdf

*****

6. Gojibeere (Lycium barbarum)
Die Goji-Beere ist gesund, aber sie hat normalem Obst und Gemüse nichts voraus. Könnte sie trotzdem eine Bereicherung des Obstgartens darstellen?
http://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/561ae14211da8d55c1256f420024468b/3686360ce9d67e3fc12580d70043fd2e?OpenDocument

*****

7. Obstgarten im März
http://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/561ae14211da8d55c1256f420024468b/433ee729426a053ac1257b2800395009?OpenDocument

*****

8. Bluten nach dem Schnitt - ein  natürlicher Vorgang
Es handelt sich um einen Saftaustritt nach einer Verletzung der Leitungsbahnen.
http://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/561ae14211da8d55c1256f420024468b/83f0393dcc192e7fc1257f93004e2eb0?OpenDocument

*****

9. Damit ihr Baum/ Strauch gut anwächst…
Jetzt  werden noch Gehölze gepflanzt. Das müssen Sie beachten:
http://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/561ae14211da8d55c1256f420024468b/2d85e552ff2790abc1257d6b003a4d2d?OpenDocument